Mission-Trip

Unser Ziel ist es, Mission wieder vermehrt ins Gespräch zu bringen und jungen Erwachsenen, die dieses Anliegen mit sich tragen, eine Plattform zu bieten, dies in einem geschützten Rahmen mit bekannten Gesichtern mitzuerleben. Zudem soll der Mission-Trip einen multiplizierenden Charakter haben. Überlegst du dir schon länger, einen Einsatz für deinen Bezirk zu organisieren? Dann kannst du bei uns erleben, wie dies praktisch aussehen könnte.

Wann: 1-1,5 Wochen in den Sommerferien, erstmals im den letzten zwei Juliwochen im Sommer 2023.

Alter: Voraussichtlich wird der Mission-Trip erst ab 18 Jahren möglich sein. Grund dafür ist, dass in vielen Ländern Schwierigkeiten entstehen können, wenn Minderjährige ohne deren Eltern unterwegs sind.

Gruppengrösse: Je kleiner die Gruppe, desto mehr kann/muss sich jeder Einzelne in die Erfahrung hineingeben. Daher sollte eine Gruppe aus max. 15 Personen bestehen.

Wie: Aufgrund fehlender Kontakte in die diversen Länder wird der Einsatz mithilfe von OM Schweiz organisiert. So kann die Qualität der Einsätze gewährt und Ressourcen bestmöglich genutzt werden.

Wo: Das Einsatzland steht noch nicht fest.

Bei Fragen: linda.steiner [at] egw.ch / 031 330 46 45