Synode

Sommersynode der Landeskirche

Neben Jahresrechnung und Tätigkeitsbericht gaben die Lange Nacht der Kirchen, die Vertretung in der künftigen nationalen Synode der Reformierten und rechtliche Anpassungen unter den Synodalen zu reden.

Synodalrat neu gewählt

Die reformierte Synode hat am 7. November die drei freien Sitze im Synodalrat besetzt. Der siebenköpfigen Kirchenleitung gehören nun sechs Pfarrpersonen an.

Staat-Landeskirchen: Ja der Synode und klare Erwartungen

Die Synode der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn hat am 27. Mai die Vorschläge des Regierungsrates zur Weiterentwicklung des Verhältnisses von Kirche und Staat im Kanton Bern erörtert und insgesamt bejaht. In ihrer Stellungnahme zu Handen des Grossen Rates stimmt die Synode der Übertragung der Dienstverhältnisse der Pfarrerinnen und Pfarrer vom Kanton Bern an die Kirchen zu – sofern ein verlässliches Finanzierungssystem garantiert wird.