Kirche

«Digitalisierung macht vor der Kirche nicht Halt»

Gleichgültigkeit und Wut, Globalisierung, digitale Umbrüche, Stress: die Kirchen der Schweiz sind vielfach gefordert. Das Institut für Gemeinde und Weltmission IGW nahm zu seinem 25-Jahr-Jubiläum die Zukunft der Kirchen in den Blick.

Eigen-Konferenz 2015: Verwandelnde Kraft

„Die Kirche muss von allen Organisationen am progressivsten sein“, sagt Toni Nyffenegger an der Sommerkonferenz auf dem Eigen. „Weil sie von Gott her und zu Gott hin denkt. Weil sie mit Kraft von Gott erfüllt ist.“