500 Jahre Reformation: Wendiger Glaube

Unter dem Motto «Wendiger Glaube – ein Slalom durch 500 Jahre Christentum» bot das Münster am 4. Januar Gelegenheit, auf interaktive Weise acht Wenden zu erleben, die das Gesicht der Kirche seit der Reformation geprägt haben.

Der europäische Stationenweg im Reformationsjahr ver­bindet 68 Städte in 19 Staaten. Am 4. Januar 2017 machte das Geschichtenmobil auf dem Berner Münsterplatz Halt. Die Besucher konnten anhand von Videos in die Reformationsgeschichten Berns und anderer Städte einzutauchen. Zugleich fanden im Münster Gespräche und Diskussionen zur Entwicklung der Kirche und ihres Wirkens in der Gesellschaft statt.

Der Stationenweg des Geschichtenmobils (link is external) 
Alle Beiträge der Reformationsstädte (link is external) 
Das Reformationsjubiläum in Bern (link is external)