• Eigen-Konferenz 2016

«Verwurzelt in Christus – Stark fürs Leben»

Wir wünschen uns doch alle, mehr oder weniger stark zu sein. Wie werden wir es? Dass ein blosser Muskelaufbau nicht reicht, um stark fürs Leben zu sein, liegt auf der Hand.
Mit dem „Verwurzelt in Christus“ nimmt die Eigenkonferenz das EGW-Zweijahres-Thema als Grundlage für die Konferenztage vom 6. bis 10. Juli 2016.

Gott hat uns Menschen mit einem freien Willen erschaffen. Wir können selber entscheiden, in welchen Boden wir unsere „Lebenswurzeln“ hinein pflanzen. Dabei müssen wir uns bewusst sein, dass nicht jeder Boden den Prüfungen des Lebens und Sterbens stand hält. Es gibt eine Verwurzelung im Heil oder im Unheil. Menschenlehre und Philosophien führen nicht zum Heil, sondern lassen den Menschen im Unheil stecken (Kol. 2,6-10). Da tobt ein Kampf um unsere Herzen – eine klare Entscheidung des Menschen ist gefragt.

Wer Jesus Christus sein Leben anvertraut, ist verwurzelt in Christus, dem Heil. Nur das macht stark fürs Leben.

VorschauAnhangGröße
ek-flyer_16.pdf88.98 KB